So wird Energie speicherbar

Die Aufbereitung von Biogas in Biomethan nahezu jeder gewünschten Reinheit macht eine Einspeisung ins Erdgasnetz oder eine Nutzung über CNG-Tankstellen mittels dieser überlegenen Technologie möglich.

Kostengünstig und umweltschonend

Die Gasseperation über Hohlfasermembrane ist ein ausschließlich stromgeführtes Verfahren und erfordert keine Chemikalien, keine Wasser und keine weiteren Hilfsmittel.

Das große Umweltplus:

  • herausragende Energieeffizienz
  • kein Wasserverbrauch
  • kein Abwasser
  • keine Verbrauchschemikalien !
Die Wirtschaftlichkeitsrechnung spricht gegenüber bisherigen Technologien wie Druckwasserwäsche, Druckwechselabsorption oder Aminwäsche eine klare Sprache. Aufgrund der relativ einfachen Technologie bei hoher Effizienz, sind die laufenden Betriebskosten auf dem niedrigsten Niveau.
Als Nebeneffekt des Membrantrennverfahrens wird auch im Gas enthaltene Feuchtigkeit mit abgetrennt - es ist somit auch keine anschließende Gastrocknung zur Netzeinspeisung erforderlich.

Vom BHKW zur Biomethananlage

Diese Technologie ist aufgrund des kompakten Aufbaus besonders geeignet, um Biogasanlagen mit bestehenden BHKWs aufzurüsten, oder alte, abgeschriebenen BHKWs ohne entsprechende Wärmenutzung zu ersetzen.

Individuell, flexibel und umsetzungsstark

Nach jahrelangen Vorarbeiten und der Erfahrung von GT-Himmel sind wir gut gerüstet für maßgeschneiderte Lösungen.
 
Vom 3D-Modell bis zur Wirtschaftlichkeitsberechnung können rasch alle Parameter geplant werden, Koordination zu den Schnittstellen der vor- und nachgelagerten Anlagen inklusive.
 
Durch einen hohen Vorfertigungsgrad können Bauzeiten drastisch verkürzt werden. Jede Anlage wird vollständig vormontiert, getestet, technisch geprüft und als funktionsfähige Einheit übergeben.
 
Neben schlüsselfertigen Containern ist auch der Einbau in bestehende oder neu zu errichtende Gebäude mit vormontierten Komponenten in kurzer Montagezeit möglich.
 
Die sorgfältige Komponentenwahl und hohe Verarbeitungsqualität garantieren langfristig pannenfreie Betriebsabläufe.

Wir sind gerne Ihr Partner

Bereits in der Engineeringphase arbeiten wir mit den maßgeblichen Stellen wie TÜV, etc. zusammen. Alle aktuellen technischen Bestimmungen und geltenden Sicherheitsstandards sind somit bereits im Vorfeld Bestandteil unserer Planung.
 
Für technische Anfragen, Beratung, erste Vorberechnungen oder auch für die Lieferung kompletter Anlagen unterstützen wir unsere Kunden mit unserem Knowhow und unserer Erfahrung maßgeblich.

Unsere Techniker freuen sich, Sie zu beraten
und Ihre Fragen zu beantworten.