Bivalent Fackeln

Für Planung oder Nachrüstung:

Biogasaufbereitungsanlagen produzieren unterschiedliche Gasqualitäten, die jeweils auch abgefackelt werden müssen.

Die Bivalent-Fackel hilft sparen, denn hier kommt man mit nur einer Fackel aus. Auch diese maßgeschneiderte Lösung kann bei uns mit vorgefertigten Komponenten rasch und kostengünstig in verdeckter oder offener Verbrennung für unterschiedliche Anforderungen hergestellt werden.


Technische Daten Bivalent Fackeln

  • Biogasvolumenstrom 50-3000Nm3/h
  • Biomethanvolumenstrom 50-1000Nm3/h
  • Ausführung speziell nach Kundenwunsch!

Hauptmerkmale der Bivalent Fackeln

  • Offene und verdeckte Verbrennung
  • Mit oder ohne Biogasverdichter
  • Mit oder ohne integriertem Druckregler für Biomethan
  • Direkt vor Ort oder Fernsteuerung

Optional

  • Frostschutzpaket (Einhausung und Begleitheizung der Armaturen)
  • Stufenschaltung
  • Überwachung der Verbrennungstemperatur

Downloads